Leckeres Rezept für Weißkohlsalat

Rezept für einen Weißkohlsalat oder auch Krautsalat aus der deutschen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

80

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Weißkohl

  • 0.5 l Wasser

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Kümmel

  • 3 EL Essig

  • 3 Messerspitze(n) Salz

  • 2 EL Öl

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Weißkohlsalat

  1. Vom Weißkohl die äußeren, welken oder schlechten Blätter entfernen, den Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Kohlviertel in feine Streifen schneiden oder hobeln.

  2. Das Wasser mit dem Salz und dem Kümmel zum Kochen bringen. Den Kohl zugeben und bei milder Hitze in etwa 15 Minuten fast weich kochen. Die Kohlstreifen mit dem Kochsud in eine Schüssel schütten.

  3. Mit dem Essig und dem Salz mischen. Den Salat abkühlen und zugedeckt etwa 3 Stunden durchziehen lassen. Vor dem Servieren gegebenenfalls noch mit etwas Essig und Salz abschmecken und das Öl unterrühren.

VERFASSER:

Wer keinen Kümmel mag, kann den schon gekochten Kohl mit 2 Messerspitzen frischgemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

Zusätzliche Infos zu Weißkohlsalat

Temperatur:

Beilagen: Bratwurst, Schweinebraten, Schnitzel oder Kotelett

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. 3 Stunden

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos