Leckeres Rezept für Weißweinsauce

Diese Sauce passt gut zu gedünstetem Fisch, Kalbfleisch oder Fleischklößchen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

120

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 2 EL Butter

  • 1 EL Mehl

  • l Fleischbrühe

  • 1 Stück Zitronenschale

  • 0.5 l Weißwein

  • 2 Messerspitze(n) Salz

  • 2 Messerspitze(n) Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Weißweinsauce

  1. Die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Butter in einem geschlossenen Topf bei milder Hitze in etwa 5 Minuten weich dünsten.

  2. Das Mehl über die Zwiebelwürfel streuen und unterrühren. Die Fleischbrühe und die Zitronenschale zufügen und unter Rühren im offenen Topf bei milder Hitze 10 Minuten kochen lassen.

  3. Die Zitronenschale entfernen. Die Sauce mit dem Weißwein verrühren, salzen und pfeffern und durch ein Sieb passieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Weißweinsauce

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos