Leckeres Rezept für Winterlicher Buchweizenbrei mit Ingwer-Zitronengarnelen

Fertiges Gericht Winterlicher Buchweizenbrei mit Ingwer-Zitronengarnelen - Rezept, Bild von Bb12
Drucken Empfehlen Teilen

Super Wintergericht! Der Ingwer und das Kurkuma Stärken in den kalten Monaten die Gesundheit besonders gut und wärmen den Körper durch ihre leichte Schärfe.

Rezept Bewertung:

Bewertung

360

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Buchweizen

  • 1 TL Salz

  • 1 EL Butter

  • 0.5 Kurkuma

  • 500 g Garnelen

  • 1 Stück Zitrone

  • 1 Prise(n) Pfeffer

  • 0.5 TL geriebenen Ingwer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Winterlicher Buchweizenbrei mit Ingwer-Zitronengarnelen

  1. Buchweizen in Salzwasser 10 min kochen

  2. Anschließend in eine Schüssel mit Salz, Kurkuma und Butter mischen und 10 min ziehen lassen

  3. Garnelen mit Zitronensaft, Pfeffer und geriebenen Ingwer in einer Schüssel vermischen

  4. Anschließend in einer eingefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze goldig anbraten

  5. Garnelen und Buchweizenbrei gemeinsam servieren

VERFASSER:

Rezeptvideo zu: Winterlicher Buchweizenbrei mit Ingwer-Zitronengarnelen

Zusätzliche Infos zu Winterlicher Buchweizenbrei mit Ingwer-Zitronengarnelen

Temperatur: -

Beilagen: Ein Salat kann als Beilage gegessen werden

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos