Leckeres Rezept für Zucchini in Essig und Öl

Ein toller Snack aus der Mittelmeerküche!

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 6 Stück kleine Zucchini

  • etwas Olivenöl

  • Salz

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 2 EL Weinessig

  • 2 EL Wasser

  • 0.5 TL gehackter Oregano

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Zucchini in Essig und Öl

  1. Die gewaschenen und abgetrockneten Zucchini von den Stengelansätzen befreien und in Scheiben schneiden. Reichlich Olivenöl erhitzen, die Zucchinischeiben darin portionsweise hellbraun braten und in eine Schüssel geben.

  2. Dann das Bratöl, den in feine Scheibchen geschnittenen Knoblauch sowie Salz hinzufügen. Essig mit Wasser erhitzen und über die Zucchini gießen. Mit Oregano oder den Minzeblättern vermischen.

  3. Falls nicht alle Zucchini bedeckt sind, wird mehr verdünnter Essig verwendet. Einen Tag lang durchziehen lassen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Zucchini in Essig und Öl

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Frankreich, Snack

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos