Leckeres Rezept für Zucchini in Wein geschmort

Zucchini in Wein geschmort, ein schnelles Gericht.

Rezept Bewertung:

Bewertung

85

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g kleine Zucchini

  • 2 Stück Schalotten

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 1 EL kaltgepresstes Olivenöl

  • 15 g Butter

  • Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • l trockener Weißwein

  • 6 Stück Dill

  • 1 Eigelb

  • 1 TL Zitronensaft

  • l Sahne

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Zucchini in Wein geschmort

  1. Die Zucchini waschen, von Blüten- und Stengelansätzen befreien und längs in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten oder Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den geschälten Knoblauch fein hacken.

  2. Beides in einer Mischung aus Öl und Butter glasig braten. Die Zucchinischeiben darauflegen, mit Salz und Pfef- fer würzen, mit Wein begießen und zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren.

  3. Nebenher den Dill abspülen, abtrocknen und fein hacken. Eigelb und Zitronensaft verquirlen. Zucchinischeiben aus dem Sud heben und in einer Servierschale warm stellen.

  4. Den Sud in einen Stieltopf gießen und die Eigelbmischung zufügen. Unter Rühren mit dem Schneebesen bei milder Hitze schaumig schlagen, nun die Sahne einlaufen lassen und alles zu einer cremigen Sauce aufschlagen. Mit dem Dill vermischen und über die Zucchini gießen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Zucchini in Wein geschmort

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos