Leckeres Rezept für Zucchini mit Geflügel-Käse-Füllung

Rezept für Zucchini mit Geflügel-Käse-Füllung.

Rezept Bewertung:

Bewertung

150

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 Möhren

  • 0.5 Hühnerbrühe

  • 2 Stück holländische Zucchini

  • 300 Hähnchenbrustfilet

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 4 Stück Zwieback

  • 100 mittelalter Gouda

  • 1 Bund Petersilie

  • 6 Stengel frischer Kerbel

  • 1 Stück Ei

  • Paprika edelsüß

  • Salz und weißer Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Zucchini mit Geflügel-Käse-Füllung

  1. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. 125 g abwiegen und beiseite stellen. Restliche Möhren in Hühnerbrühe ca. 15 Minuten garen. Dann in der Brühe mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren.

  2. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und aushöhlen. Das Innere fein hacken. In eine Schüssel geben.

  3. Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Zwiebäcke reiben. Käse würfeln. Kräuter abspülen, ausschütteln und fein hacken. Alles in die Schüssel geben und sorgfältig mischen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

  4. Zucchinihälften damit füllen. Möhrenpüree in eine Auflaufform füllen. Zucchini hineingeben. Mit Alufolie abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180 Grad ca. 30 Minuten backen, die letzten 10 Minuten ohne Alufolie.

VERFASSER:

Mit der Hähnchenfarce können Sie auch prima Paprikaschoten, Gemüsezwiebeln oder etwa Fleischtomaten füllen.

Zusätzliche Infos zu Zucchini mit Geflügel-Käse-Füllung

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Mexiko, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos