Leckeres Rezept für Zucchinicremesuppe mit Hackfleischbällchen

Leichte Zucchinicremesuppe mit deftiger Fleischbällcheneinlage. Vor allen Dingen für Personen die eine Kohlenhydrats-Arme Ernährung verfolgen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

210

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 100 g Sellerie

  • 200 g Möhren

  • 500 g Zucchini

  • 1 Zwiebel

  • 1 Stange(n) Porree

  • 1 TL Öl

  • 1 l Gemüse- oder Hühnerfond

  • 100 l Frischkäse

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 Bund Petersilie

  • 250 g Hackfleisch

  • etwas Salz und Pfeffer

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Zucchinicremesuppe mit Hackfleischbällchen

  1. Sellerie, Möhren, eine Zwiebel und den Porree klein schneiden und in einem Topf mit heißem Öl andünsten.

  2. Mit der Gemüse- oder Hühnerbrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Zucchini würfeln und mit in den Topf geben. Nochmals mehrere Minuten köcheln lassen.

  4. Knoblauchzehen pressen und zusammen mit dem Frischkäse zur Suppe geben.

  5. Die stückige Suppe mit einem Pürierstab pürieren und im Anschluss die geschnittene Petersilie zugeben.

  6. Hackfleisch würzen und zu kleinen Kugeln formen. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Hackbällchen auf den Suppentellern gemeinsam mit der Suppe anrichten.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Zucchinicremesuppe mit Hackfleischbällchen

Temperatur: -

Beilagen: Hackbällchen

Kategorie(n): Deutschland, Suppe

Besonderheit: fettarm

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos