Leckeres Rezept für Zucchinisalat mit schwarzen Oliven

Ein leckerer mediterraner Salat aus der griechischen Küche.

Rezept Bewertung:

Bewertung

100

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 6 Stück kleine Zucchini

  • Salz

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 Stück Sardellenfilets

  • 10 Stück schwarze Oliven

  • 1 EL Weinessig

  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 0.5 Stück Knoblauchzehe

  • 5 EL kaltgepresstes Olivenöl

  • 1 TL feingeschnittene frische Minze

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Zucchinisalat mit schwarzen Oliven

  1. Die Zucchini waschen, abtrocknen. Von den Stengelansätzen befreien und erst der Länge nach in Scheiben, dann in Streifen schneiden. 2 bis 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und auf einem Durchschlag gut abtropfen lassen.

  2. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Sardellenfilets wässern, abtropfen lassen und grob hacken. Die Oliven halbieren und entkernen. Die Salatzutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.

  3. Aus Essig, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, der zerdrückten Knoblauchzehe und dem Olivenöl eine Vinaigrette zubereiten und über die Salatzutaten gießen. Gründlich vermischen und mit Minze bestreuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Zucchinisalat mit schwarzen Oliven

Temperatur:

Beilagen: frisch geröstetes Knoblauchbrot

Kategorie(n): Griechenland, Salat

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos