Leckeres Rezept für Zuppa Pavese

Rezept für Zuppa Pavese. Zuppa Pavese ist eine italienische Brotsuppe.

Rezept Bewertung:

Bewertung

210

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 l Wasser

  • 4 EL Essig

  • 4 Stück Eier

  • 1.5 Prise(n) Salz

  • 0.5 Bund Petersille

  • 1 l Fleischbrühe

  • 4 Scheibe(n) Toastbrot

  • 4 TL geriebener Parmesankäse

bannerinhalt 3

Zubereitung von Zuppa Pavese

  1. Das Wasser mit dem Essig in einem flachen, weiten Topf zum Kochen bringen.

  2. Die Eier nacheinander in eine Tasse schlagen, in das leicht kochende Essigwasser gleiten lassen und in 4 Minuten darin garen. Die Eier dann vom Herd nehmen und heiß halten.

  3. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Fleischbrühe erhitzen. Die Toastbrote rösten, in Scheiben von der Größe einer Suppentassenöffnung zurecht schneiden und in die Suppentasse legen.

  4. Auf jedes Toaststück 1 pochiertes Ei setzen, das Ei salzen und mit der Petersilie bestreuen. Die heiße Fleischbrühe um das Ei gießen und jede Suppenportion mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Zuppa Pavese

Temperatur:

Beilagen:

Kategorie(n): Italien, Vorspeise

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos