Jamie Oliver JC6601 JO Eisportionierer

Kugelauswurf Funktion Portionierer
Material Körper aus Zinklegierung,  Glanzgriff mit Metalleinlage
Abmessung 26,4 x 10,4 x 3 cm
Gewicht 200g

Preis am 06/07/2015

13,95 €

jetzt kaufen

Wer keinen Eisportionierer in seinem Haushalt besitzt, schneidet mühsam das Eis mit dem Haushaltsmesser. Das muss nicht sein, seit 1933 gibt es schon Eisportionierer, der Prototyp wurde in Ohio entworfen. Die Eisportionierer wurden im Laufe der Zeit weiterentwickelt und nun stellt sich hier der Jamie Oliver JC6601 JO Eisportionierer vor.

Selbst das härteste Eis wird mit diesem bequemen Eisportionierer einfach und leicht in Bällchen geformt. Durch den schwarzen Glanzgriff mit Metalleinlage liegt der kompakte Portionierer gut in der Hand. Dieser optisch schöne Küchenhelfer ist leicht zu reinigen, weil hier keine Mechanik vorhanden ist und es dadurch keine Stelle gibt, in denen sich Reste festsetzen könnten. Die leichte Handhabung dieses formschönen Eisportionierers bringt manchen auf die Idee, nicht nur Eis damit zu formen.

Reiskugeln oder Kugeln aus Kartoffelpüree sind immer ein erster Blickfang jeden Büffets.

jetzt kaufen

Vorteile

  • liegt gut in der Hand
  • kompakter Körper
  • auch für hartes Eis ideal

Nachteile

  • es werden keine richtigen Kugeln
Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos