Bosch TKA60288

Verarbeitung und Design sehr schlicht
Funktionsumfang Standartfunktionen
Benutzerfreundlichkeit angenehm leise
Geschmack Kaffee schmeckt gut
Preis/Leistung stimmt leider nicht

Preis am 05/07/2015

50 €

jetzt kaufen

Die Bosch TKA60288 ist wiederum eine ganz klassische und einfache Kaffeemaschine, die durch ihr innovatives Design auffällt. Der Wasserbehälter ist leicht versetzt an der hinteren rechten Ecke angebracht und abnehmbar.

Durch eine geschickte Konstruktion verbleibt nach dem Absaugen des Wassers kein Rest im Tank, sodass keine Algen oder starke Kalkablagerungen entstehen können. Die Wasserstandsanzeige ist durch den seitlich angebrachten Tank gut abzulesen.

Ein großer Vorteil ist die große Glaskanne mit ergonomischem Softgriff, die mit 1,25 Litern ausreichen Kaffee für mehr als zehn normale Tassen aufbrühen kann. Optimal für ein Büro also. Dafür spricht auch ein kleiner Schalter, mit dem sich der Brühvorgang an die Tassenanzahl anpassen lässt.

Im Betrieb ist die Maschine angenehm leise und kocht einen angenehmen, aber durchschnittlichen Kaffee.

Im Test konnten wir zudem nur einen sehr geringen Unterschied zwischen den verschiedenen Brüheinstellungen bemerken. Punktabzug gibt es für den etwas zu hohen Preis, der für ein so einfaches Gerät kaum zu rechtfertigen ist, und die nicht funktionierende Abschaltautomatik, die ein echtes Sicherheitsrisiko darstellt.

jetzt kaufen

Vorteile

  • sehr leise
  • Große Glaskanne mit ergonomischem Softgriff

Nachteile

  • Zu teuer
  • kaum ein unterschied zwischen den Brüheinstellungen
Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos