Team-Kalorik-Group TKG JK 1009 AG Edelstahlwasserkocher von efbe-schott

Leistung 3000 Watt
Design & Konstruktion Ziemlich modernes Edelstahldesign/ sehr viel Plastik
Benutzerfreundlichkeit leistet seine arbeit schnell und unkompliziert
Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer

Preis am 08/07/2015

69 €

jetzt kaufen

Der TKG JK 1009 AG Edelstahlwasserkocher fasst 1,7 Liter Wasser, das mit 3.000 Watt schnell erhitzt werden kann. Der angebliche Retrolook der Produktbeschreibung wirkt in der Realität eigentlich ziemlich modern, viele Edelstahlelemente an den richtigen Stellen und eine gut zu bedienende Konstruktion runden den guten Gesamteindruck ab.

Aufgrund der 3.000 Watt erhitzt er auch größere Wassermengen sehr schnell und zuverlässig. Der gute erste Eindruck verfliegt allerdings nach der ersten Benutzung, denn das aufgekochte Wasser schmeckt wie beim Kocher von WMF stark nach Plastik. Nach einigen Durchgängen wurde dies besser, dennoch gibt es hier Abzüge bei der Konstruktion. Ebenso ist es unpraktisch, dass sich das Innenleben aufgrund der Konstruktion nur sehr schlecht reinigen lässt.

Von der selben Firma gibt es auch einen Toaster und eine Kaffeemaschine, die passend dazu im selben frischen Design und Farbton gestaltet wurden. So hat man einen einheitlichen Look in der Küche. Daher empfiehlt er sich vor allem Personen, die eine ausgefallene optische Produktgestaltung bevorzugen und sich nicht an den technischen Mängeln stören.

jetzt kaufen

Vorteile

  • schnelles erhitzen
  • schönes Design

Nachteile

  • Wasser schmeckt nach Plastik
  • Innenleben lässt sich sehr schlecht reinigen
  • zu teuer
Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos