Basilikum

Der Geschmack von Basilikum erinnert an Gewürznelke und Minze.

Basilikum wird verwendet für das Würzen von:
Forellen, Gemüsesuppen, Hemmelfleisch, Kräutersaucen, Rührei, Schweinefleisch und Tomatengerichten.

Basilikum kann gut kombiniert werden mit Dill, Estragon, Knoblauch, Petersilie, Pfeffer, Rosmarin und Zwiebeln.

Wissenswertes über Basilkum:
- Getrocknetes Basilium behält gut verschlossen seine Würzkraft bis zu 12 Monaten.
- Basilikum lässt sich im Blumentopf ziehen.
- In der Volksheilkunde wirkt Basilikum beruhigend und schweißtreibend.

Weitere Zutaten dieser Kategorie

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos