Litschis

Kleine runde Baumfrüchte, mit rötlicher, später bräunlicher, dünner rauher Schale. Die Früchte lassen sich leicht schälen. Ihr Fleisch ist fest, weiß, von lieblichem, muskatähnlichem Aroma, angenehm süß-säuerlich. Litschis werden auch in Dosen angeboten, schmecken aber konserviert leicht fade.

Saison: November bis Dezember.


Zubereiten: Gekühlte und frische Litschis ohne andere Zutaten verzehren oder als Obstsalat mit japanischer
Mispel (Loquat), Mango oder Melone.

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos