Mangos

Früchte des indischen Mangobaumes. Mangofrüchte können bis zu 3 kg schwer werden. Sie sind länglich-rund und haben eine feste, hellgrüne oder rötlich-gelbe Schale. Ihr Fruchtfleisch ist fest, von süßem, leicht herbem Geschmack.  

Saison: ganzjährig.

Einkaufen: Mangofrüchte sind reif, wenn das Fruchtfleisch auf Fingerdruck nachgibt. Auch am starken Duft, den die Früchte ausströmen, erkennt man die Reife.     .

Lagern: Feste Früchte bei Raumtemperatur nachreifen lassen. Reife Früchte bis zum Verzehr im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren.

Zubereiten: Die Mango mit einem scharfen Messer halbieren, den Kern herausholen, das Fruchtfleisch mit einem Messerschnitt von der Schale lösen, aber darauf liegenlassen und durch Längs- und Querschnitte in kleine Stücke teilen. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft beträufeln und wie eine Melone verzehren oder gebraten zu zartem Fleisch reichen.

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos