Frage von: KockscheSFN

zur Übersicht
vom 30.09.2013 um 10:00
Olaf schreibt:

Pro Tag sollten Frauen nicht mehr als 50 Gramm Zucker und Männer nicht mehr als 60 Gramm Zucker zu sich nehmen. In diesen Mengen ist bereits der versteckte Zucker berücksichtigt, der in zahlreichen Lebensmitteln enthalten ist. In Wurst, Fertiggerichten, Ketchup und zahlreichen Getränken ist Zucker versteckt. Sinnvoll ist es, die Ernährung zu analysieren und stark zuckerhaltige Getränke beispielsweise durch Mineralwasser oder ungesüßten Früchtetee zu ersetzen. Zuviel Zucker schadet nicht nur Zähnen und Figur, sondern er kann auch Diabetes und Bluthochdruck begünstigen.


Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos