Leckeres Rezept für Ananas-Dessert mexikanisch

@ Peredniankina - fotolia.de Ananas-Dessert mexikanisch - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Ausgefallener, delikater Snack mit dem gewissen Etwas

Rezept Bewertung:

Bewertung

420

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Ananas

  • 125 g Zucker

  • 3 EL Zitronensaft

  • 3 Stück Eigelb

  • 125 g Schlagsahne

  • 1 Päckchen(n) Vanillin-Zucker

  • 30 g Mandeln mit Haut

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Ananas-Dessert mexikanisch

  1. Zum Garnieren zwei dünne Scheiben Ananas abschneiden

  2. Restliche Ananas schälen

  3. Harten Strunk herausschneiden

  4. Ananas halbieren

  5. 100 ml Wasser mit Zucker bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln

  6. Zitronensaft und Fruchtfleisch hinzufügen

  7. Masse etwas abkühlen lassen

  8. Eigelb verquirlen und unterrühren

  9. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen

  10. Unter die Creme ziehen

  11. In Portionsschalen füllen

  12. Ca. 30 Minuten kühl stellen

  13. Vorbereitete Ananasscheiben vierteln

  14. Zum Dekorieren auf den Desserts verteilen

  15. Mandeln grob zerkleinern und darüberstreuen

VERFASSER:

Mt Eiscreme servieren

Frische Vanille verwenden

Zusätzliche Infos zu Ananas-Dessert mexikanisch

Temperatur: -

Beilagen: Eiscreme

Kategorie(n): Mexiko, Dessert

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos