Leckeres Rezept für Ananas-Mascarpone-Dessert

@ azurita - fotolia.de Ananas-Mascarpone-Dessert - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Die Ananas ist in der Küche vielfältig einsetzbar. Hier ist ein herzhaftes Gericht, welches ganz einfach zuzubereiten ist und einfach super schmeckt.

Rezept Bewertung:

Bewertung

350

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Mascarpone

  • 1 Stück Ananas

  • 3 EL Zucker

  • 1 TL Eierlikör

  • 200 g Sahne

  • 1 TL Kakaopulver

  • 1 Päckchen(n) Vanillezucker

bannerinhalt 3

Zubereitung von Ananas-Mascarpone-Dessert

  1. Die Mascarpone und Zucker miteinander verrühren.

  2. Die Ananasstücken abtropfen lassen und den Saft abfangen und unter die Mascarpone-Mischung unterheben.

  3. Kekse darauf legen und mit Eierlikör begießen.

  4. Sahne schlagen, ein wenig zuckern und auf die Kekse verteilen.

  5. Mit Kakaopulver schmücken.

  6. Hier den Zubereitungsschritt Nr 6 nennen

  7. Hier den Zubereitungsschritt Nr 7 nennen

  8. Hier den Zubereitungsschritt Nr 8 nennen

  9. Hier den Zubereitungsschritt Nr 9 nennen

  10. Hier den Zubereitungsschritt Nr 10 nennen

  11. Hier den Zubereitungsschritt Nr 11 nennen

  12. Hier den Zubereitungsschritt Nr 12 nennen

  13. Hier den Zubereitungsschritt Nr 13 nennen

  14. Hier den Zubereitungsschritt Nr 14 nennen

  15. Hier den Zubereitungsschritt Nr 15 nennen

VERFASSER:

Für eine leichtere Variante dieses Desserts ist, dass die Mascarpone durch Magerquark ersetzt wird.

Eierlikör kann weggelassen werden, vor allem dann, wenn das leckere Dessert für Kinder ist.

Zusätzliche Infos zu Ananas-Mascarpone-Dessert

Temperatur: -

Beilagen: Beilagen stichwortartig, mit Komma getrennt, nennen

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos