Leckeres Rezept für Arabischer Lammauflauf

© Natalia Merzlyakova - Fotolia.com Arabischer Lammauflauf - Rezept, Bild von uriramos
Drucken Empfehlen Teilen

einzigartiges Gericht, um die Gäste zu verwöhnen

Rezept Bewertung:

Bewertung

597

KALORIEN [p.P.]

45

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 6 Stück Knoblauchzehen

  • 9 Stück Zwiebeln

  • 2 kg Lammfleisch

  • etwas Salz,Pfeffer,Chilipulver

  • 1 Dose(n) Tomaten

  • 6 EL Olivenöl

  • 750 g Paprikaschoten

  • 700 g Zuccini

  • 3 Dose(n) Kichererbsen

  • 6 Stück Eier

  • 600 g Schafskäse

  • etwas Minze

  • 450 g Joghurt

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Arabischer Lammauflauf

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden

  2. Den Backofen vorheizen

  3. Lamm ebenfalls in Würfel schneiden, im Olivenöl erhitzen, kräftig anbraten und Zwiebel und Knoblauch hinzugeben

  4. Mit Pfeffer, Chili und Salz würzen

  5. Tomatenstücken in dem Bräter zum Lamm geben, vermischen und in der Auflaufform geben

  6. Die Auflaufform verschließen und in den Backofen schieben; etwa 30 Minuten

  7. Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen und in Stücke schneiden

  8. Zuccini in dicken Scheiben schneiden

  9. Kichererbsen mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen

  10. Eier mit Joghurt verschlagen, Minze unterrühren und mit Pfeffer und Salz würzen

  11. Jeweils die Hälfte der Zuccini, der Paprika und die Kichererbsen mit dem Lamm vermischen und in die Auflaufform geben

  12. Schafskäse leicht zerbröseln, darauf streuen und goldbraun backen lassen

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Arabischer Lammauflauf

Temperatur: -

Beilagen: Reis, Couscous

Kategorie(n): Saudi Arabien, Hauptgericht

Besonderheit: Festessen

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit:

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos