Leckeres Rezept für Avocado-Dressing zum Nudelsalat

Cremiges und frisches Dressing zu einem mediterranen Nudelsalat, liefert gesunde Fette und viele Mineralien.

Rezept Bewertung:

Bewertung

200

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Avocado

  • 1 Stück Limette

  • 4 EL Olivenöl

  • 5 Stück getrocknete Tomaten in Öl

  • 1 Stück Chilischote

bannerinhalt 3

Zubereitung von Avocado-Dressing zum Nudelsalat

  1. Avocado halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen.

  2. Getrocknete Tomaten klein würfeln.

  3. Etwas Öl mit Limettensaft, Salz und Pfeffer, Chilischote und der halben Avocado pürieren.

  4. Abschmecken und die zweite Hälfte der Avocado fein würfeln und unterheben.

  5. Mit den Nudeln und Garnelen mischen.

VERFASSER:

Für den Sommer passen auch Feta und Wassermelone anstelle der Garnelen dazu.

Ein Spritzer Limettensaft intensiviert den gesamten Geschmackseindruck.

Zusätzliche Infos zu Avocado-Dressing zum Nudelsalat

Temperatur: -

Beilagen: Grillkäse, Steaks, gemischter Salat

Kategorie(n): Frankreich, Saucen

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: schwer

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos