Leckeres Rezept für Bierwürstchen

Dieses deftige Rezept ist bestens als Hauptgericht geeignet. Es gelingt sehr leicht und ist auch für Anfänger keine große Herausforderung

Rezept Bewertung:

Bewertung

800

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Bratwürste

  • 250 ml Wasser

  • 1 EL Gewürzkörner

  • 1 Stück Lorbeerblatt

  • 2 EL Öl

  • 300 ml dunkles Bier

  • 60 g Mehl (Mehlschwitze)

  • 2 Prise(n) Salz

  • 2 Prise(n) weißer Pfeffer

  • 2 Prise(n) Zucker

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Bierwürstchen

  1. Gewürzkörner und Lorbeerblatt etwa eine Viertelstunde im heißen Wasser kochen

  2. Die Bratwürste in ein Sieb geben, mit dem heißen Gewürzwasser abgießen (beugt ungewünschtem Platzen vor) und abtrocknen

  3. Danach Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, die Würstchen darin von allen Seiten anbraten

  4. Nun das Bier zugießen und die Würstchen darin ca. 25 Minuten köcheln lassen

  5. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die Flüssigkeit mit angerührtem Mehl (oder Mehlschwitze) binden

  6. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken, fertig

VERFASSER:

schmeckt auch mit Malzbier

Zusätzliche Infos zu Bierwürstchen

Temperatur: -

Beilagen: Rotkohl, Kartoffelbrei, Klöße

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos