Leckeres Rezept für Brokkoli-Blumenkohl-Bratlinge

@ Marco Mayer - fotolia.de Brokkoli-Blumenkohl-Bratlinge - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

leckere Frikadelle - ganz ohne Fleisch!

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

60

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 750 g Kartoffeln

  • 500 g Brokkoli

  • 500 g Blumenkohl

  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss

  • 125 g Mehl

  • 1 Stück Ei

  • 2 EL Öl

  • Petersilie zum Garnieren

bannerinhalt 3

Zubereitung von Brokkoli-Blumenkohl-Bratlinge

  1. Kartoffeln ungeschält in Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl etwa 10 Minuten kochen. Den Brokkoli nach ca. 5 Minuten dazugeben. Alles abtropfen lassen.

  2. Kartoffeln pellen und zerstampfen. Mehl und Ei unterkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Gemüse kleinschneiden und unter die Kartoffelmasse kneten. Aus der Masse etwa 12 Bratlinge formen. In erhitztem Öl von jeder Seite etwa 5-6 Minuten braten. Mit Petersilie garnieren.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Brokkoli-Blumenkohl-Bratlinge

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos