Leckeres Rezept für Buttermilch Eierkuchen

Schnell, einfach und unglaublich lecker, die luftigen Buttercreme Eierkuchen lassen sich nach belieben süß oder herzhaft anrichten. Verfeinert mit Trockenfrüchten oder Nüssen wird dieses Rezept zum Hit auf dem Frühstückstisch.

Rezept Bewertung:

Bewertung

398

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Mehl

  • 1 Päckchen(n) Backpulver

  • 500 ml Buttermilch

  • 2 Stück Eier

  • 100 ml Mineralwasser

bannerinhalt 3

Zubereitung von Buttermilch Eierkuchen

  1. Vermischen Sie die trockenen Zutaten.

  2. Geben Sie Buttermilch und Eier dazu und verarbeiten Sie alles mit einem Handmixer zu einem glatten Teig.

  3. Für besonders fluffige Eierkuchen, geben Sie vorsichtig etwas Mineralwasser hinzu.

  4. Nun den Teig portionsweise in eine Pfanne füllen und bei mittlerer Hitze einige Minuten von beiden Seiten goldgeld backen lassen.

VERFASSER:

Diese Pancakes können sowohl herzhaft, als auch süß angerichtet werden. Mit Trockenfrüchten, Nüssen oder Kräutern bekommen diese Eierkuchen eine neue Geschmacksrichtung.

Die Eierkuchen können ideal im Kühlschrank aufbewahrt werden, sodass es sich anbietet, gleich eine größere Portion Teig zu machen.

Zusätzliche Infos zu Buttermilch Eierkuchen

Temperatur: -

Beilagen: Honig, Apfelmus, Puderzucker, Nutella, Ahornsirup

Kategorie(n): Deutschland, Kuchen

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos