Leckeres Rezept für Camenbert gegrillt

@ A_Bruno - fotolia.com Camenbert gegrillt - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Camenbert gegrillt ist eine Versuchung, der Käse der auch auf dem Grill eine gute Figur macht und einen leckeren Eindruck auf dem Gaumen hinterlässt. Leicht zuzubereiten und dann eine wahre Überraschung.

Rezept Bewertung:

Bewertung

350

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Camembert a 200 Gramm

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 EL Öl

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Camenbert gegrillt

  1. Alufolie in vier gleich große Stücke einteilen, dass der Camenbert-Käse in der Mitte liegen kann und rundherum 20 cm frei bleiben.

  2. Alufolie mit dem Öl bestreichen und entsprechend mit Salz einreiben. Der Camembert wir so aufgelegt, dass man die Alufolie mit einer Öffnung nach oben andrückt, wie bei einem Kaminzug. Eine Stelle als Kamin offen lassen zum garen, dass ist wichtig.

  3. Den Camenbert-Käse so auf den Grill legen und er wird nicht gewendet. Der Camenbert ist gar, wenn es sich leicht wölbt.

VERFASSER:

Panierter Camenbert gegrillt

Nicht direkt in die Mitte des Grill legen

Zusätzliche Infos zu Camenbert gegrillt

Temperatur: -

Beilagen: Brot, grüner Salat, Tomatensalat

Kategorie(n): Frankreich, Beilage

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos