Leckeres Rezept für Chili con Carne mit Mais

Ein sehr leckeres Chili con Carne Rezept!

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Gemüsezwiebel

  • 1 Stück Paprikaschote, grün

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 4 EL Öl

  • 500 g Rinderhackfleisch

  • 4 Stück Tomaten

  • 1 Dose(n) Kidneybohnen

  • 1 Dose(n) Mais

  • 6 EL Tomatenmark

  • 1 Stück Chilischote, rote scharfe

  • 1 TL Basilikum

  • Cayennepfeffer

  • 1 TL Zucker

  • 3 TL Paprikapulver, rosenscharf

  • Salz

bannerinhalt 3

Zubereitung von Chili con Carne mit Mais

  1. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein würfeln, sowie die Paprikaschote und die Tomaten gewürfelt werden. Die Kidneybohnen werden dann in einen Sieb gegeben und abgespült. Die Kerne aus der Chilischote entfernen und dann in feine Streifen schneiden.

  2. Eine Pfanne aufsetzen und das Öl hinzugeben und heiß werden lassen. Dann wird das Hackfleisch scharf darin angebraten, bis es krümelig und grau wird. Die Zwiebel, die Paprikaschote und die Knoblauchzehen hinzugeben und braten. Den Mais mit dem Maissaft aus der Dose, die Kidneybohnen, die Tomaten, den Tomatenmark und etwas Wasser dazugeben und bei 20 Minuten bedeckt schmoren lassen. Dann kommt die Chilischote samt den anderen Gewürzen mit dazu und bei ständigen Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Chili con Carne mit Mais

Temperatur: -

Beilagen: Schmeckt sehr gut mit Ciabatta oder Weißbrot.

Kategorie(n): n.a., Suppe

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos