Leckeres Rezept für Chili - Ingwer - Sauce

Diese Sauce passt zu kaltem Fleisch und Frühlingsrollen und ist angenehm süß - scharf.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Zucker

  • 40 g frischer Ingwer

  • 2 EL Sojasauce

  • 6 EL Rotweinessig

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Sambal Oelek

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 TL schwarzer Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Chili - Ingwer - Sauce

  1. Den Zucker hellbraun karamelisieren lassen. Vorsichtig unter Rühren Wasser dazugießen.

  2. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Zusammen mit Essig, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Sambal Oelek in den Topf geben. Etwa 10 Minuten aufkochen lassen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Dabei ständig umrühren.

  3. Speisestärke mit 2 EL Wasser glattrühren und unter die Sauce rühren. Noch heiß in Schraubgläser füllen. im Kühlschrank lagern.

VERFASSER:

Das Sambal Oelek kann durch fünf frische oder getrocknete Chilischoten ersetzt werden. Dazu bei die frischen Schoten entkernen und fein hacken. Getrocknete Chilis sind intensiver in der Schärfe und sollten deshalb sparsamer verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Chili - Ingwer - Sauce

Temperatur: -

Beilagen: kaltes Fleisch, Frühlingsrollen

Kategorie(n): Thailand, Saucen

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos