Leckeres Rezept für Chili Zucchini vom Grill

@ shulevich - fotolia.de Chili Zucchini vom Grill - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Die meist etwas farblos schmeckenden Zucchini werden erst mit dem richtigen Grillaroma und dem Chili zu einem schmackhaften Gemüse. Es geht ganz einfach und leicht, im Handumdrehen einmal diese Gemüsestücke zu etwas leckerem zu verarbeiten.

Rezept Bewertung:

Bewertung

150

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück Zucchini

  • 1 EL Honig

  • 1 Stück Chilischoten, gemahlen oder frisch gehackt

  • 1 EL Knoblauchöl

  • 1 Salz

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Chili Zucchini vom Grill

  1. Die 3 Zucchini inScheiben schneiden, etwa 2 - 3 cm dick und dann in der Mitte etwas aushöhlen.

  2. In die Aushöhlung mit dem Teelöffelk etwas Honig geben und dann mit dem Chili abstreuen

  3. In einer Aluschale die Zucchini mit Knoblauchöl einstreichen und dann zirka 10 Minuten grillen.

VERFASSER:

Eine Variation kann man mit Paprikapulver rosenscharf erzielen, statt der Chili.

Mit etwas Tomatenmark verfeinern.

Zusätzliche Infos zu Chili Zucchini vom Grill

Temperatur: -

Beilagen: Fleisch, Brot, gegrillte Zwiebeln und gegrillte Parikastreifen

Kategorie(n): Italien, Beilage

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos