Leckeres Rezept für Cranberry Buchteln

Die Cranberry Buchteln sind die perfekte Nachspeise eines gelungenen Menüs.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

90 

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück kleiner Apfel

  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft

  • 50 g getrocknete Cranberrys

  • 350 g Mehl

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 Päckchen(n) Trockenhefe

  • 50 g Zucker

  • 1 Päckchen(n) Vanillezucker

  • 75 g Butter

  • 125 Milch

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Cranberry Buchteln

  1. Äpfel schälen, vierteln und entkernen

  2. Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden und mit Zitrone beträufeln.

  3. Cranberry fein hacken

  4. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Hefe und Salz in einer Schüssel vermengen.

  5. Die Butter in einem Topf schmelzen und Milch dazu geben.

  6. Dieses Gemiesch zum Mehlgemisch dazugeben und durchkneten

  7. Apfelstücke und Cranberry dazu geben und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  8. Römertopf wässern, den Teig durchkneten und acht gleich große Kugeln formen.

  9. Römertopf einfetten und die Kugeln darin platzieren.

  10. Zugedeckt bei 220 Grad 50 Minuten backen.

  11. 10 Minuten vor Garzeitende den Deckel entfernen und Buchteln offen fertig backen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Cranberry Buchteln

Temperatur: -

Beilagen: Vanillesauce oder Vanilleeis

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos