Leckeres Rezept für Eierkuchen ohne Waage

@ Sasajo - fotolia.de Eierkuchen ohne Waage - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Wenns schnell gehen soll oder man keine Küchenwaage zur Hand hat, kommt dieses leckere Eierkuchen Rezept wie gerufen!

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 250 g Wasser oder Mineralwasser

  • 500 ml Milch

  • 14 EL Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 1 TL Salz

  • 8 EL Zucker

  • 8 Stück Eier

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Eierkuchen ohne Waage

  1. Mehl und Wasser vermischen und mit einem Schneebesen klumpenfrei verrühren.

  2. Eventuell entstehende Klumpen mit einem Mixer verrühren.

  3. Backpulver, Salz und Zucker vermengen und dem restlichen Teig hinzufügen.

  4. Zum Schluss die Eier hinzufügen und unter den Teig rühren.

  5. Den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.

  6. Butter in der Pfanne schmelzen und Teig portionsweise beidseitig goldbraun backen.

VERFASSER:

Der Eierkuchen kann beim Backen auf der noch flüssigen Oberseite mit frischem Obst (Äpfel, Blaubeeren) belegt werden.

Zusätzliche Infos zu Eierkuchen ohne Waage

Temperatur: -

Beilagen: Ahornsirup, Honig, Nutella, Puderzucker, Früchte

Kategorie(n): Deutschland, Kuchen

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos