Leckeres Rezept für Erdbeer Cheesecake

© olyina - Fotolia.com Erdbeer Cheesecake - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Eine frische Version des Klassikers Käsekuchen, mit saisonalen Erdbeeren ein echtes Highlight auf jedem Küchentisch!

Rezept Bewertung:

Bewertung

535

KALORIEN [p.P.]

30 

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 225 g Kokoszwieback

  • 100 g weiche Butter

  • 750 g Sahnequark

  • 200 g Zucker

  • 1 Stück Saft einer Zitrone

  • 50 g Mehl

  • 4 Stück Eier

  • 2 Stück Eigelb

  • 500 g Erdbeeren

  • 2 Päckchen(n) Tortenguss, rot

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Erdbeer Cheesecake

  1. Den Zwieback zerkleinern und mit der Butter vermischen. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen und am Boden festdrücken.

  2. Backofen auf 160 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  3. Quark, Zucker, Mehl und Zitronensaft zusammen rühren. Eier und Eigelb hinzufügen.

  4. Die Quarkmasse auf dem Boden in der Form verteilen und 45 min. im Ofen backen.

  5. Während der Kuchen backt, Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden.

  6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und die Erdbeerwürfel darauf verteilen.

  7. Tortengkuss nach Anleitung zubereiten und über die Erdbeerwürfel geben.

  8. Den Kuchen 30 Minuten kalt stellen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Erdbeer Cheesecake

Temperatur: -

Beilagen: Kaffee, Sahne

Kategorie(n): Deutschland, Kuchen

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos