Leckeres Rezept für Erdbeer-Muffins mit Rhabarber

@ A_Lein - fotolia.de Erdbeer-Muffins mit Rhabarber - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Dies ist ein einfaches Rezept, mit dem es einem gelingt, in kurzer Zeit leckere Erdbeer-Muffins zu zaubern. Dieses Gebäck passt vor allem in den Sommer, wenn die heimischen Erdbeeren reif sind. Der Rhabarber verleiht den kleinen Küchlein dabei eine leichte Säure, die in der warmen Jahreszeit sehr erfrischend ist.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 300 g Erdbeeren

  • 150 g Rhabarber

  • 100 g Marzipanrohmasse

  • 125 g Butter (weich)

  • 150 g Zucker

  • 1 Prise(n) Salz

  • 100 g Joghurt

  • 80 g Grieß

  • 3 Stück Eier

  • 150 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Erdbeer-Muffins mit Rhabarber

  1. Als erstes wird die Butter mit dem Marzipan zu einer homogenen Masse verrührt.

  2. Dann Zucker, Salz, Joghurt, Grieß und Eier hinzugefügt und mit der Butter-Marzipan-Masse vermengt.

  3. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen.

  4. Mehlmischung in die Teigmasse sieben und unterrühren

  5. Erdbeeren und Rhabarber in kleine, gleichgroße Stücke schneiden.

  6. Erdbeeren und Rhabarber unter den Teig heben.

  7. Muffinblech entweder mit Papierförmchen auslegen oder die Vertiefungen einfetten.

  8. Teig in das Muffinblech füllen.

  9. Muffins bei 180° im vorgeheizten Backofen 30 min backen.

VERFASSER:

Je nach Geschmack kann der Rhabarber auch weggelassen werden und dafür mehr Erdbeeren verwendet werden.

Wahlweise können die Muffins nach dem Auskühlen noch mit Zuckerguss, Puderzucker oder Kovertüre verziert werden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Zusätzliche Infos zu Erdbeer-Muffins mit Rhabarber

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Gebäck

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos