Leckeres Rezept für Flusskrebs-Tortilla

@ fahrwasser - fotolia.de Flusskrebs-Tortilla - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Altbekanntes Rezept aus Spanien mit Flusskrebs. Leicht und Lecker. Schnell und Frisch auf den Speisetisch. Alle Angaben für zwei Personen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

530

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 10 Stück Eier

  • 25 g Sahne

  • 1 EL Öl

  • 200 g Flusskrebse

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Flusskrebs-Tortilla

  1. Eier mit Sahne verquirlen und mit Gewürzen anreichern.

  2. Flusskrebse und Zwiebeln waschen, schneiden und schälen.

  3. Kleine Springform mit Butter einreiben. Die Ei-Masse mit den Flusskrebsstücken und den Zwiebeln in diese gießen.

  4. Das Ganze kommt nun für 15 Minuten in den Backofen, bis es Goldbraun gebacken ist. Fertig!

VERFASSER:

Kann nach eigenen Belieben noch aufgewertet werden.

Nehmen Sie Creme-fresh statt Sahne

Zusätzliche Infos zu Flusskrebs-Tortilla

Temperatur: -

Beilagen: Brot, Baguette, Brötchen

Kategorie(n): Spanien, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!