Leckeres Rezept für Flusskrebs-Tortilla

@ fahrwasser - fotolia.de Flusskrebs-Tortilla - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Altbekanntes Rezept aus Spanien mit Flusskrebs. Leicht und Lecker. Schnell und Frisch auf den Speisetisch. Alle Angaben für zwei Personen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

530

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 10 Stück Eier

  • 25 g Sahne

  • 1 EL Öl

  • 200 g Flusskrebse

bannerinhalt 3

Zubereitung von Flusskrebs-Tortilla

  1. Eier mit Sahne verquirlen und mit Gewürzen anreichern.

  2. Flusskrebse und Zwiebeln waschen, schneiden und schälen.

  3. Kleine Springform mit Butter einreiben. Die Ei-Masse mit den Flusskrebsstücken und den Zwiebeln in diese gießen.

  4. Das Ganze kommt nun für 15 Minuten in den Backofen, bis es Goldbraun gebacken ist. Fertig!

VERFASSER:

Kann nach eigenen Belieben noch aufgewertet werden.

Nehmen Sie Creme-fresh statt Sahne

Zusätzliche Infos zu Flusskrebs-Tortilla

Temperatur: -

Beilagen: Brot, Baguette, Brötchen

Kategorie(n): Spanien, Hauptgericht

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos