Leckeres Rezept für Flusskrebssalat

@ Lsantilli - fotolia.de Flusskrebssalat - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Der Flusskrebssalat ist eine tolle Alternative zum Kartoffel- oder Nudelsalat. Passt zum Grillen oder zu einem kalten Buffett.

Rezept Bewertung:

Bewertung

266

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g Weißkohl

  • 1 Stück rote Zwiebel

  • 200 g Flusskrebsfleisch

  • 100 g Erbsen aus der Dose

  • 2 EL Dill

  • 3 EL Öl

  • 1 EL Senf

  • 2 EL Zitronensaft

  • 2 EL Honig

  • 1 Prise(n) Pfeffer

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 EL Kürbiskerne

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Flusskrebssalat

  1. Weißkohl in feine Streifen schneiden, Zwiebel fein hacken

  2. Den Weißkohl, die Zwiebel, Erbsen und das Flusskrebsfleisch miteinander vermischen

  3. Dill, Öl, Senf, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren

  4. Dressing über den Salat geben

  5. Eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren mit Kürbiskernen dekorieren

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Flusskrebssalat

Temperatur: -

Beilagen: Knoblauch- oder Kräuterbaguette, gegrilltes Fleisch

Kategorie(n): Schweden, Salat

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos