Leckeres Rezept für Frische Himbeeren auf leichter Quarkcreme

Erfrischende Nachspeise für warme Sommertage. Sie ist schnell zubereitet und schmeckt leicht und lecker.

Rezept Bewertung:

Bewertung

100

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Magerquark

  • 5 EL Mineralwasser

  • 1 EL Zucker

  • 200 g Himbeeren

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Frische Himbeeren auf leichter Quarkcreme

  1. Magerquark mit Mineralwasser aufschlagen.

  2. Zucker zufügen.

  3. Zusammen zu einer Creme verrühren.

  4. Himbeeren kurz mit kaltem Wasser abbrausen.

  5. Quarkcreme in eine Servierschüssel geben.

  6. Creme mit den Himbeeren verzieren.

VERFASSER:

Man kann anstelle von Mineralwasser auch Wasser in Trinkwasserqualität nehmen. Schmeckt jedoch dann nicht so luftig.

Am Besten schmeckt das Rezept mit ganz frischen Himbeeren. Im Winter greift man auf gefrorene Früchte zurück und erhöht den zugegebenen Zuckeranteil auf zwei Eßlöffel.

Zusätzliche Infos zu Frische Himbeeren auf leichter Quarkcreme

Temperatur: -

Beilagen: Als Beilage eignen sich Butterkekse.

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos