Leckeres Rezept für Garnelen-Spargel-Pfanne

@ sommai - fotolia.de Garnelen-Spargel-Pfanne - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

eiweißreiches Rezept, frisch aus dem Wok

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

-

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 500 g grüner Spargel

  • 6 Stück Frühlingszwiebeln

  • 1 Stück rote Chilischote

  • 1 EL Fischsauce

  • 4 EL Austernsauce

  • 2 EL Sweet-Chili-Sauce

  • 75 ml Wasser

  • 1 TL Sesamöl

  • 1 TL Zucker

  • 400 g Garnelen

  • 5 EL pflanzliches Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

  • Pfeffer

  • Limettensaft

bannerinhalt 3

Zubereitung von Garnelen-Spargel-Pfanne

  1. Knoblauch schälen und hacken. Vom Spargel die Enden abschneiden, in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln längs halbieren und in Stücke schneiden. Chili in feine Ringe schneiden. Garnelen, mit Ausnahme des Schwanzes, von der Schale befreien und den Darm entfernen.

  2. Fisch-, Austern-, Sweet-Chili-Sauce, Wasser, Sesamöl und Zucker vermengen.

  3. Die Garnelen in einem Wok ( Pfanne) in 2 EL Öl anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.Den Spargel im restlichen Öl andünsten, Knoblauch, Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mit andünsten. Mit der Sauce angießen. Garnelen hinzufügen und mit Pfeffer und Limettensaft würzen.

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Garnelen-Spargel-Pfanne

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Thailand, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos