Leckeres Rezept für Gedämpfte Langusten mit Ingwersauce

Diese Langusten sind auch für Ungeübte einfach zu kochen.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

-

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück kleine Langusten

  • 50 g frischer Ingwer

  • 8 EL Reiswein

  • 20 g frischer Ingwer ( Sauce)

  • 3 EL weißer Essig ( Sauce )

  • 3 EL Zucker ( Sauce )

  • 3 EL Sesamöl ( Sauce )

  • etwas einige Orangenscheiben

  • etwas einige Gurkenscheiben

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Gedämpfte Langusten mit Ingwersauce

  1. Ingwer schälen und zerdrücken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und längs halbieren. Die Langusten auf Sieb legen und den Ingwer und die Frühlingszwiebeln oben auf legen. Mit Reiswein beträufeln. Das Ganze über einem Topf mit Wasser etwa 15 bis 20 Minuten dämpfen.

  2. Weiteren Ingwer schälen und fein hacken. Mit Essig, Zucker, 8 EL Wasser und dem Sesamöl mischen. Als Beilage zu den Langusten servieren.

  3. Die Langusten auf einen Teller legen und mit einigen Orangenscheiben und Gurkenscheiben ausgarnieren.

VERFASSER:

Die Langusten nicht zu lange dämpfen. Sie werden dann zäh.

Zusätzliche Infos zu Gedämpfte Langusten mit Ingwersauce

Temperatur: -

Beilagen: Reis

Kategorie(n): China, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos