Leckeres Rezept für Gegrillte Pfifferlinge mit Schnittlauch-Creme

@ heatherspics - fotolia.de Gegrillte Pfifferlinge mit Schnittlauch-Creme - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Leckere Pfifferlinge am Spieß

Rezept Bewertung:

Bewertung

245

KALORIEN [p.P.]

25

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 150 g Große, frische Pfifferlinge

  • 10 g Mehl

  • 5 EL Öl

  • 0.5 TL Getrockneter Thymian

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 Prise(n) Pfeffer

  • 4 Stück Spieße

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 150 g Creme fraîche

  • 1 TL Zitronensaft

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gegrillte Pfifferlinge mit Schnittlauch-Creme

  1. Holzspieße wässern, Pfifferlinge putzen, Stiele beschneiden

  2. Pilze mit etwas Mehl bestäuben

  3. In stehendem Wasser kurz waschen, dann in Sieb abbrausen, trocken tupfen

  4. In einer flachen Schale Öl mit Thymian, Salz und Pfeffer vermengen

  5. Pfifferlinge auf Spieße stecken, im Öl wenden

  6. Pilze sollten gut mit Öl überzogen sein

  7. Schnittlauch für die Schnittlauchcreme waschen, trocken schütteln und zerkleinern

  8. Crème fraîche mit Zitronensaft glatt rühren, mit Pfeffer und Salz würzen

  9. Schnittlauch unterheben

  10. Falls nötig Pilzspieße abtropfen lassen

  11. Auf einer Grillschale bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost 10 bis 15 Minuten grillen und dabei einmal wenden

VERFASSER:

Schnittlauch-Creme mit Petersilie zubereiten

Zusätzliche Infos zu Gegrillte Pfifferlinge mit Schnittlauch-Creme

Temperatur: -

Beilagen: Salat, gegrilltes Brot

Kategorie(n): Deutschland, Beilage

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos