Leckeres Rezept für gegrillte Schweinelende

Ideal für Knoblauchfans.

Rezept Bewertung:

Bewertung

580

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Schweinelende

  • 2 Päckchen(n) Frühstücksspeck

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • etwas Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von gegrillte Schweinelende

  1. In die Lende kleine Taschen schneiden und mit halbierten Knoblauchzehen spicken.

  2. Die Lende pfeffern - aber nicht salzen!

  3. Nun das Ganze mit Speck umwickeln.

  4. Dann auf den Grill legen und aller 5 Minuten wenden, solange bis der Speck kross ist.

VERFASSER:

Anstatt mit Knoblauch spicken, eignen sich auch andere Gewürze wie Rosmarin.

Ideal für die schnelle und einfache Küche geeignet.

Zusätzliche Infos zu gegrillte Schweinelende

Temperatur: -

Beilagen: Tzaziki, Baguette, Reis, Folienkartoffeln, gegrilltes

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos