Leckeres Rezept für gegrillte Schweinelende

Ideal für Knoblauchfans.

Rezept Bewertung:

Bewertung

580

KALORIEN [p.P.]

15

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Stück Schweinelende

  • 2 Päckchen(n) Frühstücksspeck

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • etwas Pfeffer

bannerinhalt - 1

Zubereitung von gegrillte Schweinelende

  1. In die Lende kleine Taschen schneiden und mit halbierten Knoblauchzehen spicken.

  2. Die Lende pfeffern - aber nicht salzen!

  3. Nun das Ganze mit Speck umwickeln.

  4. Dann auf den Grill legen und aller 5 Minuten wenden, solange bis der Speck kross ist.

VERFASSER:

Anstatt mit Knoblauch spicken, eignen sich auch andere Gewürze wie Rosmarin.

Ideal für die schnelle und einfache Küche geeignet.

Zusätzliche Infos zu gegrillte Schweinelende

Temperatur: -

Beilagen: Tzaziki, Baguette, Reis, Folienkartoffeln, gegrilltes

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!