Leckeres Rezept für Gegrillter Feta in der Folie

© exclusive-design - Fotolia.com Gegrillter Feta in der Folie - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Herzhafter Fetakäse auf dem Rost gegrillt. Ein mediterraner Genuss der besonderen Art.

Rezept Bewertung:

Bewertung

530

KALORIEN [p.P.]

45 Minuten

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 Stück Feta

  • 2 Rote Zwiebeln

  • 4 Stück Strauchtomaten

  • 1 Bund Petersilie

  • 4 EL Olivenöl

  • etwas Schwarzer Pfeffer gemahlen

  • 2 TL Kapern

  • Alufolie

bannerinhalt 3

Zubereitung von Gegrillter Feta in der Folie

  1. Die Fetastücke quer halbieren. Die Tomaten waschen in Scheiben schneiden.

  2. Rote Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

  3. Die Tomaten waschen in Scheiben schneiden.

  4. Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und diese klein hacken.

  5. Einige Bögen Alufolie mit Olivenöl bestreichen

  6. Mit Pfeffer bestreuen

  7. Die Zwiebeln mittig platzieren

  8. Die Tomaten darauf geben

  9. Je zwei Feta-Stücke darauflegen

  10. Mit der Petersilie bestreuen

  11. Kapern darauf geben

  12. Mit etwas Olivenöl beträufeln

  13. Die Folie über der Füllung zusammenfalten und gut verschliessen

  14. Die Fetapäckchen auf den Grill legen

  15. Die Fetapäckchen 10 bis 15 Minuten grillen

VERFASSER:

Kann mit unterschiedlichem Gemüse garniert werden

Frischen Pfeffer und hochwertiges Olivenöl verwenden

Zusätzliche Infos zu Gegrillter Feta in der Folie

Temperatur: -

Beilagen: Fladenbrot

Kategorie(n): Griechenland, Beilage

Besonderheit: Saisonrezept

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos