Leckeres Rezept für Grillbrot

@ Johanna Mühlbauer - fotolia.de Grillbrot - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

40

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Mehl (Typ 550)

  • 250 g Bier oder Wasser

  • 10 g Salz

  • 40 g Hefe

bannerinhalt 3

Zubereitung von Grillbrot

  1. Alle Zutaten werden miteinander vermischt und für fünf Minuten intensiv geknetet. Danach sollte der Teig für 30 Minuten ruhen.

  2. Nun werden 15 gleich große Teile geformt. Die Fladen sollten flach werden.

  3. Jetzt muss das ganze nochmal eine knappe halbe Stunde ruhen. Sobald die Masse sich verdoppelt hat, ist die gewünschte Größe erreicht.

  4. Die Brote werden einzeln mit Mehl bestrichen und auf dem Grill unter häufigem Wenden fertig gebacken.

VERFASSER:

Zusätzlich können gedünstete Zwiebeln, Knoblauch oder kleingehackte Chillischoten in den Teig gegeben werden.

Vorsicht ist geboten. Das Brot kann bei zu hoher Temperatur schnell schwarz werden.

Zusätzliche Infos zu Grillbrot

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Kamerun, Beilage

Besonderheit: vegetarisch

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos