Leckeres Rezept für Grünkernmüsli mit Apfel und Walnüssen

Ein gesundes Frühstück für eine guten Start in den Morgen. Das Rezept ist für 1 Portion.

Rezept Bewertung:

Bewertung

490

KALORIEN [p.P.]

10

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 4 EL grobes Grünkernschrot

  • 1 Stück Apfel

  • 100 g Joghurt, 3, 5 % Fett

  • 2 EL Sahne

  • 2 EL Ahornsirup

  • 1 EL gehackte Walnüsse

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Grünkernmüsli mit Apfel und Walnüssen

  1. Grünkernschrot in Wasser einweichen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

  2. Apfel waschen, nach Wunsch schälen, Kerngehäuse entfernen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf dem gequollenen Schrot verteilen.

  3. Joghurt mit Sahne und Ahornsirup mischen. Dann über das Müsli geben.

  4. Das Müsli mit Walnusskernen bestreuen.

VERFASSER:

Anstatt Grünkernschrot kann man kernige Haferflocken nehmen. Diese müssen dann nicht über Nacht einweichen. Wenn die Haferflocken vor dem Servieren einige Zeit im Joghurt einweichen können, sind sie schön cremig.

Das Rezept ist für Trennkost geeignet. In diesem Fall zählt es als Kohlenhydratmahlzeit.

Zusätzliche Infos zu Grünkernmüsli mit Apfel und Walnüssen

Temperatur: -

Beilagen:

Kategorie(n): Deutschland, Snack

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos