Leckeres Rezept für Herzhafter Rehbraten

All jenen welche sich Wildliebhaber nennen wird bei diesem Rezept das Wasser im Mund zusammen laufen. Dieser Rehbraten mit seinem herzhaften Geschmack, ist ein Festmahl der Sonderklasse.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

105

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück Karotten

  • 0.5 Stück Knollensellerie

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 Prise(n) Peffer

  • 800 g Rehschlögl

  • 250 Rotwein

  • 1 Prise(n) Salz

  • 1 EL Tomatenmark

  • 2 Stück Zwiebel

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Herzhafter Rehbraten

  1. Den Zwiebel, Karotten sowie Knollensellerie in kleiner Würfel schneiden

  2. Das Rehschlögel mit Salz und Pfeffer einreiben

  3. In einem Bräter mit Öl scharf anbraten

  4. Das Gemüse und Tomatenmark dazu geben. Das ganze gut Durchrösten und mit Rotwein ablöschen

  5. Den Braten im Backofen bei 180 Grad ca 1,5 Stunden schmoren lassen. Hin und wieder mit Wasser übergießen

  6. Nach der Garzeit aufschneiden und mit dem Saft servieren

VERFASSER:

Angerösteter Zwiebel eignet sich als essbare Dekoration.

Zusätzliche Infos zu Herzhafter Rehbraten

Temperatur: -

Beilagen: Frisches Gemüse

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos