Leckeres Rezept für Hessischer Apfeltraum - Tiramisu auf hessisch

@agneskantaruk-fotolia.de Hessischer Apfeltraum - Tiramisu auf hessisch - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Grundsätzlich wird in diesem Rezept ein Tiramisu nach hessischer Art zubereitet. Das Dessert sticht mit einer wundervollen Dekoration aus einzelnen Äpfeln auf der Glasur der Speise auf. Ein Traum für Groß und Klein!

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

150

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 200 g Löffelbiskuits

  • 4 EL Calvados oder Apfelschnaps

  • 500 g Apfelmus

  • 250 g Mascarpone

  • 200 g Quark

  • 75 g Zucker

  • 1 Päckchen(n) Vanillezucker

  • 100 g geschlagene, süße Sahne

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Hessischer Apfeltraum - Tiramisu auf hessisch

  1. Backform mit Biscuit auslegen

  2. Zutaten innerhalb der Form mit Calvados betüpfeln

  3. Apfelmus auf Zutaten verteilen

  4. Mascarpone, Sahnequark und Zucker hinzugeben

  5. Vanillezucker und Sahne mit dem Apfelmus verstreichen

  6. Das Dessert im Kühlschrank ziehen lassen

  7. nach 2 Stunden Kühlzeit kann gegessen werden

  8. Apfelformen auf das Dessert mit Zimt bestäuben

  9. mit Kaffee oder Kakao servieren

VERFASSER:

Variation des Rezeptes nennen

Das Tiramisu für Kinder schmeckt auch mit Apfelsaft statt Calvaso traumhaft!

Zusätzliche Infos zu Hessischer Apfeltraum - Tiramisu auf hessisch

Temperatur: -

Beilagen: Zimt, Kaffee, Schlagsahne

Kategorie(n): Deutschland, Dessert

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos