Leckeres Rezept für Himbeer Mascarpone Tiramisu

Fruchtiges Mascarpone Tiramisu mit frischen Himbeeren

Rezept Bewertung:

Bewertung

850

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Mascarpone

  • 250 ml Schlagsahne

  • 200 g Zucker

  • 1 Päckchen(n) Vanillezucker

  • 4 Stück Eigelb

  • 500 g Himbeeren

  • 1 Päckchen(n) Biskotten

  • 4 EL Minzblätter

  • 1 Päckchen(n) Waffelrolle

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Himbeer Mascarpone Tiramisu

  1. 4 Eigelb mit 200g Zucker, 500g Mascarpone und einer Packung Vanillezucker verrühren

  2. In einer seperaten Schüssel die Schlagsahne zu Schaum schlagen

  3. Den Schaum unter die Mascarponecreme heben und vorsichtig vermischen

  4. Biskotten in einer Kakaomilch einlegen, bis sie weiß sind

  5. Die Hälfte der Himbeeren pürieren

  6. Dessertgläser abwechselnd mit den Biskotten, einer Schicht Mascarpone Creme und den pürierten Himbeeren befüllen.

  7. Mit frischen Himbeeren, Minze und einer Waffelrolle anrichten

VERFASSER:

Die Himbeeren können nach belieben durch andere Früchte und Obstsorten ersetzt werden.

Frisch gekühlt schmeckt das Tiramisu besonders gut. Am Besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Zusätzliche Infos zu Himbeer Mascarpone Tiramisu

Temperatur: -

Beilagen: Himbeeren, Minze, Waffelrolle

Kategorie(n): Italien, Dessert

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: -

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos