Leckeres Rezept für Hirschgulasch mit Schokolade und Chili

@ Daorson - fotolia.de Hirschgulasch mit Schokolade und Chili - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Kulinarisches, einfaches und ziemlich raffiniertes Gericht

Rezept Bewertung:

Bewertung

300

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 kg Hirschfleisch

  • 2 Stück Möhren

  • 2 Stück Zwiebeln

  • 500 ml Rotwein

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 Scheibe(n) Sellerie

  • 1 TL Wacholderbeeren

  • 1 Zweig(e) Rosmarin

  • 1 Stück Lorbeerblatt

  • 1 EL Kuvertüre

  • 100 g Backpflaumen

  • 1 Messerspitze(n) Chilipulver

  • 1 EL Ahornsirup

  • 1 Flasche(n) Cremefine

  • 1 EL Salz

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Hirschgulasch mit Schokolade und Chili

  1. Das Gemüse wird gewaschen, geputzt und in kleine Würfel geschnitten.

  2. In einer Pfanne das Gemüse anrösten.

  3. In einem Topf das Hirschfleisch kross anbraten und mit Brühe oder Wein ablöschen.

  4. Das Gemüse, die geschnittenen Pflaumen sowie die Gewürze miteinander mit dem Fleisch vermengen und etwa eine Stunde schmoren.

  5. Den Tomatenmark, den Ahornsirup, die Cremefine und die Kuvertüre unterheben.

VERFASSER:

Wenn Kinder mitessen, kann der Rotwein gern weggelassen werden.

Auch anderes Gemüse kann verwendet werden.

Zusätzliche Infos zu Hirschgulasch mit Schokolade und Chili

Temperatur: -

Beilagen: Frisches Brot, Nudeln, Kartoffeln, Knödeln

Kategorie(n): Deutschland, Hauptgericht

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos