Leckeres Rezept für Horchata

Mittelamerikanisches Erfrischungsgetränk aus Reis und Mandeln

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

5

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 Langkorn-Reis, ungekocht

  • 0.5 Mandeln, gemahlen

  • 0.5 Stange(n) Zimt

  • 6 Wasser

  • 0.5 Zucker

  • 1 Päckchen(n) Vanille-Zucker

  • 1 Stück Limette (unbehandelt), nur den Abrieb

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Horchata

  1. Den Reis so fein wie möglich mahlen. Dies funktioniert am besten mit einem Standard-Mixer oder Ähnlichem.

  2. Anschließend den Reis in einem großen Gefäß mit den Mandeln, den Zimtstangen, den Limettenschalen und dem Vanillezucker vermengen. Das Gemisch mit 3 Tassen Wasser aufgießen und über Nacht stehen lassen.

  3. Der Masse 2 Tassen Wasser hinzufügen und geschmeidig rühren.

  4. Danach die Masse auf einem Baumwolltuch verteilen und durchdrücken, bis kein Wasser mehr herauskommt; das Wasser dabei auffangen.

  5. Eine Tasse Wasser zu dem aufgefangenen Wasser geben und mit Zucker abschmecken.

  6. Das Wasser kühl stellen und später mit Eiswürfeln servieren.

VERFASSER:

Anstelle von Wasser kann auch frische Kokosmilch verändert werden. Das ist dann ein

Eiswürfel können das Getränk verwässern. Wer das verhindern will, kann ein wenig Horchata mit Batida de Coco und Sojamilch vermischen und zu Eiswürfeln gefrieren lassen.

Zusätzliche Infos zu Horchata

Temperatur: -

Beilagen: Schokoladen-Eis

Kategorie(n): USA, Getränke

Besonderheit: schnell

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos