Leckeres Rezept für Insalata Roma für 2 Portionen

@anna_shepulova-fotolia.de Insalata Roma für 2 Portionen - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Italien ist als Land vielfältiger, kulinarischer Genussfreuden weltbekannt. Elemente der südlichen Küche kommen einer gesund modernen Ernährung entgegen. Der vegetarische, römische Salat in Kombination aus Gemüse, Orange, Käse und Kräutern beweist es.

Rezept Bewertung:

Bewertung

295

KALORIEN [p.P.]

20

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 3 Stück Knoblauchzehen

  • 50 g Schafkäse

  • Koriander- und Basilikumblätter

  • 3 EL Zitronensaft

  • 3 EL Kefir

  • 2 TL Olivenöl

  • 3 Stück Selleriestangen

  • 0.5 Stück Salatgurke

  • 7 Stück Radieschen

  • 1 Stück Orange

  • 1 EL Pinienkerne

  • Salz, weißer Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Insalata Roma für 2 Portionen

  1. Gewürfelten Knoblauch, Schafskäse, Kräuter, Zitronensaft, Kefir und Olivenöl pürieren.

  2. Diese Soße mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Sellerie, Gurke und Radieschen (auf dem Gemüsehobel) in feine Scheiben schneiden.

  4. Orange schälen, weiße Haut entfernen und in Segmente teilen.

  5. Alle Zutaten mit der Soße vermengen.

  6. Mit Pinienkernen bestreuen.

VERFASSER:

Fetakäse

mit Schnittlauchröllchen garnieren

Zusätzliche Infos zu Insalata Roma für 2 Portionen

Temperatur: -

Beilagen: Vollkorn-Ciabatta, Vollkornbrötchen

Kategorie(n): Italien, Salat

Besonderheit: unkompliziert

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos