Leckeres Rezept für Italienischer Nudelsalat

@ Floydine - fotolia.com Italienischer Nudelsalat - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Der Nudelsalat schmeckt wie in Italien und ist schnell zubereitet. Er passt besonders gut zu einem Grillabend.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 500 g Spaghetti

  • 250 g Shrimps

  • 1 Stück rote Chilischote

  • 1 Stück rote Paprikaschote

  • 2 Bund Basilikum

  • 1 Bund Frühlingszwiebelnd

  • 3 Stück Knoblauchzehen

  • 1 TL Honig

  • 1 Stück Zitrone

  • 4 EL Balsamico

  • 10 g Salz und Pfeffer

  • 9 EL Olivenöl

bannerinhalt - 2

Zubereitung von Italienischer Nudelsalat

  1. Spaghetti durchbrechen und al dente kochen

  2. Mit Öl und Essig Vinaigrette in einer großen Schüssel herstellen

  3. Mit Honig, Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken

  4. Fertige Nudeln abschütten und zur Marinade geben

  5. Alles gut verrühren und eine Stunde ziehen lassen

  6. Chilischote und Paprika entkernen

  7. Weiße Häute von Paprika und Chili entfernen und Rest würfeln

  8. Lauch in kleine Würfel schneiden

  9. Lauch, Paprika und Chili zu den Nudeln geben

  10. Basilikum fein wiegen und untermischen

  11. Shrimps unter die Masse mischen

  12. Mit buntem Pfeffer, Zitronensaft, Salz und frischem Knoblauch abschmecken

  13. Nudelsalat kühl stellen

  14. Vor dem Servieren nochmals umrühren und abschmecken

VERFASSER:

Shrimps können auch weggelassen werden

Zusätzliche Infos zu Italienischer Nudelsalat

Temperatur: -

Beilagen: Grillfleisch, Baquette

Kategorie(n): Italien, Salat

Besonderheit:

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos