Leckeres Rezept für Kartoffelsalat mit Kraut nach hessischer Art

@Thomas Francois-fotolia.de Kartoffelsalat mit Kraut nach hessischer Art - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Egal ob zu Schnitzel, Fleisch oder als Beilage für zwischendurch oder zum Fisch. Dieser Kartoffelsalat schmeckt klassisch und überzeugt mit einer besonderen Note, die dem Kraut zu verdanken ist.

Rezept Bewertung:

Bewertung

KALORIEN [p.P.]

30

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 1 kg Kartoffel

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 EL Essig

  • 2 EL Öl

  • 100 g Speck

  • 0.5 TL Mehl

  • 1 Päckchen(n) Senf

  • 250 ml Brühe

  • 500 g Weißkohl

  • Salz und Pfeffer

bannerinhalt 3

Zubereitung von Kartoffelsalat mit Kraut nach hessischer Art

  1. Kartoffeln schälen, kochen und anschließend in zarte Scheiben schneiden

  2. Zwiebeln fein bearbeiten und klein würfeln

  3. Öl, Essig, Gewürze und Speckwürfel hinzufügen

  4. Sauce aus Senf, Brühe und Mehl zusammenmischen und unter die restlichen Zutaten mischen

  5. Weißkraut währenddessen mit Öl in einer Pfanne dünsten, bis es glasig erscheint

  6. warmes Kraut in den Kartoffelsalat mischen

  7. mit Würstchen, Brot und evtl. einem Bier servieren

VERFASSER:

Zusätzliche Infos zu Kartoffelsalat mit Kraut nach hessischer Art

Temperatur: -

Beilagen: Würstchen, Bier, Brot

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos