Leckeres Rezept für Kichererbsensalat mit Schinken

@AndiB Berlin-fotolia.de Kichererbsensalat mit Schinken - Rezept, Bild von Olaf
Drucken Empfehlen Teilen

Ein deftiger Salat aus Kichererbsen, den man auch vorbereiten kann.

Rezept Bewertung:

Bewertung

550

KALORIEN [p.P.]

-

MINUTEN [ca.]

Zutaten für das Rezept

  • 400 g große Dose Kichererbsen

  • 100 g große grüne Oliven

  • 5 EL Zitronensaft

  • 6 EL Olivenöl

  • 80 g gesalzene Rauchmandeln

  • etwas Pfeffer

  • etwas Salz

  • 150 g Seranoschinken oder Parmaschinken

bannerinhalt - 1

Zubereitung von Kichererbsensalat mit Schinken

  1. Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen

  2. Aus Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen

  3. Oliven in breite Streifen schneiden

  4. Kichererbsen, Oliven und Marinade mischen und mindestens 30 min ziehen lassen

  5. Vor dem Servieren mit Mandeln und groben Pfeffer aus der Mühle bestreuen, den Schinken dazu reichen

VERFASSER:

Den Schinken kann man auch extra reichen

Zusätzliche Infos zu Kichererbsensalat mit Schinken

Temperatur: -

Beilagen: Pellkartoffeln und Butter, Fladenbrot

Kategorie(n): Deutschland, Salat

Besonderheit: aufwaendig

Schwierigkeitsgrad: normal

Vorbereitungszeit:

Koch- bzw. Backzeit:

Ruhezeit: ca. -

Kommentare zu dem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Rezept erstellt!

Bitte logge dich ein um Kommentare zu verfassen!

Wir nutzen Google Produkte, die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos